ab 21. September 2020 gibt es Änderungen der Maßnahmen für die Mitfeier öffentlicher Gottesdienste

Da die Zahlen der Covid19-Infektionen wieder steigen, wird eindringlich darauf hingewiesen, die Präventionsmaßnahmen einzuhalten!
WICHTIG! Abstandsregeln und Mund-Nasen-Schutz, dieser ist während des gesamten Gottesdienstes zu tragen!

über allem steht jedoch die gebotene Eigenverantwortung mit Hintergrund der gegenwärtigen Rechtslage

folgende Maßnahmen sind zu beachten

  • beim Eingang zur Kirche steht ein Behältnis zur Desinfektion der Hände, bitte benutzen!
  • Weihwasserbecken sind leer
  • Mund-Nasen-Schutz ist während des gesamten Gottesdienstes zu tragen
  • Abstand einhalten von mindestens einem Meter zu Personen mit denen nicht im gemeinsamen Haushalt gelebt wird
  • Sitzplätze sind markiertbitte beachten!
  • beim Kommuniongang auf Abstand achten - nur Handkommunion möglich
  • Friedensgruß erfolgt kontaktlos z.B. in die Augen sehen, Hand heben, …
  • Körbchen für die Kollekte werden beim Kirchenausgang aufgestellt

Details zu den Anordnungen der Diözese

Gottesdienstangebote im Pfarrverband
Wochentagsmessen
ab 7. September 2020 wird, abwechselnd in den einzelnen Pfarren, jeden Tag eine Stille Messe gefeiert
- Montag in Rappottenstein um 19:30 Uhr
- Dienstag in Martinsberg um 19:30 Uhr
- Mittwoch in Bärnkopf um 19:30 Uhr
- Donnerstag in Gutenbrunn um 19:30 - ab Oktober um 17:00 Uhr
- Freitag in Schönbach um 19:30
- Samstag in Kirchbach um 9:00 Uhr und am Abend in Bad Traunstein um 18:30 Uhr

Frühmessen in Bad Traunstein jeden Mittwoch und Freitag jeweils um 8:00 Uhr
Hl. Messen in den Kapellen finden bis auf Weiteres nicht statt!

bei Taufen und Trauungen sind die Empfehlungen der Österr. Bischofskonferenz einzuhalten
bei Begräbnissen gelten die staatlichen Vorgaben

„Alle sind willkommen – feiern wir gemeinsam unseren Glauben“