„Windhauch unerwartet – Heiliger Geist“ - Firmung 2020 wird auf unbestimmte Zeit verschoben

Leider muss auch die Firmung, die am 13. Juni 2020 in der Pfarre Schönbach gefeiert worden wäre, auf vorerst unbestimmte Zeit verschoben werden. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber wir  folgen damit den Anweisungen der Österreichischen Bischofskonferenz.

Sämtliche Taufen, Erstkommunionfeiern, Firmungen und Hochzeiten werden aufgrund der aktuellen Lage derzeit verschoben. Die Erstkommunion und Firmung können frühestens nach der behördlichen Freigabe von regulären Versammlungen stattfinden. Wann das sein wird, können wir aus heutiger Sicht noch nicht sagen, weil wir es selbst nicht wissen. Um eine angemessene Vorbereitung von den FirmkandidatInnen auf den Empfang des Firmsakraments zu gewährleisten, müssen wir den neuen Termin nach der Freigabe neu bestimmen.
Sollten Fragen auftauchen, melden Sie sich bitte bei PAss Sabine Latzenhofer