In den Monaten Juni bis August machen sich Haussammlerinnen und Haussammler aus niederösterreichischen Pfarren

auf den Weg und bitten um eine Spende zugunsten von Not leidenden Menschen. Das Geld, das bei der Haussammlung gesammelt wird, wird direkt in Niederösterreich verwendet. Die Haussammlung ermöglicht der Caritas, bedürftigen Menschen in ganz Niederösterreich Hilfe anbieten zu können.