Am 26. Mai 2019 wird die Hl. Messe in Schönbach von einem Gesangsensemble des Konservatoriums für Kirchenmusik der Diözese St. Pölten musikalisch gestaltet.

Unter der Leitung von Direktor Mag. Michael Poglitsch werden Werke von Wolfgang Amadeus Mozart („Messa Brevis in B“) und Johann Joseph Fux zu hören sein.
Das Konservatorium ist eine diözesane Einrichtung, in welcher Bereiche der Kirchenmusik wie z. B. Chorleitung, Sologesang, Orgel, usw. gelehrt werden.

Der Gottesdienst, mit Pfarrmoderator Gerhard Gruber, beginnt um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche Schönbach